Krimitour ,,Schnüffeldetektive''


Eine Krimitour für Mensch-Hund-Teams, bei der in Gruppen versucht wird,  über Ausschlussverfahren, folgende  Fragen zu beantworten:

 

Wer hat Norbert beklaut?
Wie ist er ins Haus gekommen?
Wo hat er seine Beute versteckt?

Einen Verdacht äußern darf jedoch nur die Gruppe, die vorab eine kniffelige  Aufgabe mit den Vierbeinern gemeistert hat. Das können ganz einfache Aufgaben sein, wie zum Beispiel, den Hund zu umrunden. Aber auch Aufgaben, mit Aha-Effekt werden dabei sein, bei denen ungeahnte Talente des Hundes ans Licht kommen. Ein spannender und witziger Spaziergang, bei dem auf jeden Fall alle auf ihre Kosten kommen.

Termin: Sonntag, der 21.07.2019  von 11.00 – 14.00 Uhr

Preis:  20€ pro Mensch-Hund-Team + 5 € pro Begleitperson (Kinder, bis 12 Jahre, dürfen kostenlos mitgehen)

 

BEDINGUNGEN:
Dieses Angebot ist für Hunde und ihre Menschen, die sich unter Artgenossen wohlfühlen. Es ist aber ausreichend Platz zum Ausweichen vorhanden, so dass beide Parteien (Mensch & Hund) erst einmal die Distanz bekommen, die sie benötigen. Vorgesehen ist, dass die Hunde an der Leine laufen. Falls die Gruppenkonstellation es zulässt, ist ein Freilauf zwischendurch denkbar. Die Hunde sollten versichert sein, sowie über einen ausreichenden Impfschutz verfügen. Des Weiteren werden ausreichend Leckerchen benötigt. 

Ich bitte um eine frühzeitige Anmeldung und freue mich auf euch! :-)

Kräuterwanderung



Auch dieses Mal laufen wir wieder für einen guten Zweck und spenden einen Teil des Geldes an ProDogRomania e.V. 

5€ der Teilnahmegebühr geht an den Verein. Wer möchte, darf natürlich auch mehr spenden.


Besonders im Frühjahr und Frühsommer freut man sich sehr mit seinem Vierbeiner durch Wald und Wiesen zu streifen und zu beobachten, wie die Natur zu neuem Leben erwacht. Das Interesse an der Natur ist geweckt und manchmal möchte man gerne genauer wissen, was da am Wegrand wächst und wofür diese Pflanze genutzt werden kann.

Bei der Kräuterwanderung geht es also darum, einen Spaziergang mit anderen Hundehaltern zu machen, dabei die Natur ringsherum neu zu entdecken und über die ein  oder andere Pflanze spannende Informationen zu erhalten.

Zwischendurch werden kleine Gruppenspiele gemacht oder es wird etwas Beschäftigung/Bodenarbeit für die Hunde mit eingebaut.

Termin: 19.05.2019 um 12 Uhr  oder   12.06.2019 um 17 Uhr

Preis: 25 € pro Team (inklusive Handouts & Rezepten zu den wichtigsten Pflanzen)

Begleitpersonen können natürlich kostenfrei mitgebracht werden.

 

Ort: wird 3 Tage vorher bekannt gegeben

Dauer: 1,5-2 Std. (3-5 km)  

 

BEDINGUNGEN:
Dieses Angebot ist vorallem für Hunde und ihre Menschen, die sich unter Artgenossen wohlfühlen. Verhaltensoriginelle Vierbeiner sind aber auch willkommen, da ausreichend Platz zum Ausweichen vorhanden ist und so beide Parteien (Mensch & Hund) erst einmal die Distanz bekommen, die sie benötigen. Vorgesehen ist, dass die Hunde an der Leine laufen. Falls die Gruppenkonstellation es zulässt, ist ein Freilauf zwischendurch denkbar. Die Hunde sollten versichert sein, sowie über einen ausreichenden Impfschutz verfügen. Des Weiteren werden ausreichend Leckerchen benötigt. Die teilnehmenden Hunde sollten mindestens 9 Monate alt sein bzw. über einen Zeitraum von 1,5-2 Stunden die Gruppe begleiten können.

 

Ich bitte um eine frühzeitige Anmeldung und freue mich auf euch! :-)