Lernspaziergänge

Social Walk für Leinenrambos, Draufgänger und Angsthasen

Oft kommt es erst aufgrund der Leine zu Problemen zwischen unseren Hunden. Im Freilauf würden viele Hunde einen viel größeren Abstand zu anderen Menschen oder Hunden wählen. Es ist unsere Verantwortung den Hunden zu zeigen, wie sie sich trotz Leine, entspannter gegenüber Artgenossen oder anderen Dingen, verhalten können. Es geht darum die Hunde in einem angemessenen Abstand zueinander an der Leine zu führen, damit sich jeder wohl fühlt und auch in Anwesenheit von anderen Hunden den Spaziergang entspannt genießen kann. Zwischendurch finden kleine Auszeiten zur Entspannung oder einige Grundgehorsamsübungen statt. Nutze die Chance, um deinem Hund entspanntes Laufen in einer Gruppe beizubringen und mit ihm unter Ablenkung zu arbeiten.

 

Der Social Walk ist besonders geeignet für

  • Junge Hunde, um sich in Konfliktvermeidung und Selbstkontrolle zu üben
  • Unsichere/ängstliche Hunde
  • Hunde, die anderen gegenüber unverträglich sind und eine Leinenaggression zeigen
  • Hunde, die den Anblick anderer Hunde nur mit Spiel und Spass verknüpft haben und somit nicht mehr zu bändigen sind.
  • Hunde mit mangelhafter Sozialisation oder Umweltgewöhnung

 

Natürlich bist du auch herzlich willkommen, wenn du aus anderen Gründen mitgehen möchtest. :-)

Du lernst die Stimmung deines Hundes einzuschätzen und die Körpersprache richtig zu lesen.

 

Voraussetzung für die Teilnahme am Social Walk ist ein vorher geführtes Erstgespräch, wo auf die Problematik des jeweiligen Hundes eingegangen wird und die Einhaltung von vorgegebenen Regeln, die Grundlage des Erfolges sind.

Termine

Über das Buchungssystem kannst du direkt online einen Termin buchen. Gehe dazu auf den Button "Jetzt Termin buchen" und wähle den gewünschten Termin aus.

Preis

Lernspaziergänge (ca. 60 Min.)

18,00 € *